Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Corona-Pandemie

Radiobeiträge

 
 
Gemeinden des Dekanates Rhön und die Tourismuspastoral Rhön im Bistum Fulda nutzen Wander- und Radwege, um mit Touristen über den Glauben ins Gespräch zu kommen – Das Bonifatiuswerk fördert diesen Ansatz mit 9.325 Euro.
 
Evangelische und katholische Kirche erinnern an Amokfahrt vor einem Jahr.
 
Innerhalb der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird am 23. und 25. sowie am 28. Februar Steffen Jahn (Fulda) zu hören sein. Die Sendung wird dienstags und donnerstags jeweils um 18.15 Uhr, sonntags gegen 7.15 Uhr ausgestrahlt. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de.
 
Bischof Dr. Michael Gerber und Diözesanbaumeister Martin Matl zur Ausstellung in der Fuldaer Michaelskirche.
 
Gedenken an den 19. Februar 2020: Glockengeläut der katholischen und evangelischen Kirchen in Hanau - Angebote und Aktionen.
 
Aktion 19. Februar: „Zeitansage - das Erbe verpflichtet“. Jüdische Gemeinde, Wallonisch-Niederländische Kirche sowie die Katholische Kirche Hanau erinnern an Grundlage und Vorbild toleranten Zusammenlebens in Hanau.
 
JTZT! time to face your faith - Online Glaubenskurs des Bischöflichen Jugendamtes Fulda.
 
Livestream des Aschermittwoch-Gottesdienstes mit Bischof Dr. Michael Gerber in der Michaelskirche ab 20 Uhr.
 
Für Menschen, die damit beginnen wollen, bietet das Bistum Fulda den „Geistlichen Alltag in der Fastenzeit mit Personal Coach“ an. Die Begleitung findet komplett über Telefon oder Videokonferenz statt und ist daher ortsunabhängig möglich.
Natur, Glaube und Spiritualität in der Rhön
Gemeinden des Dekanates Rhön und die Tourismuspastoral Rhön im Bistum Fulda nutzen Wander- und Radwege, um mit Touristen über den Glauben ins Gespräch zu kommen – Das Bonifatiuswerk fördert diesen Ansatz mit 9.325 Euro.
1
Ökumenischer Gedenkgottesdienst in Volkmarsen
Evangelische und katholische Kirche erinnern an Amokfahrt vor einem Jahr.
2
Religiöse Kurzbetrachtungen im Hörfunk
Innerhalb der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird am 23. und 25. sowie am 28. Februar Steffen Jahn (Fulda) zu hören sein. Die Sendung wird dienstags und donnerstags jeweils um 18.15 Uhr, sonntags gegen 7.15 Uhr ausgestrahlt. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de.
3
Begegnungen im „KunstRaumKirche“
Bischof Dr. Michael Gerber und Diözesanbaumeister Martin Matl zur Ausstellung in der Fuldaer Michaelskirche.
4
Vor einem Jahr: Terroranschlag in Hanau
Gedenken an den 19. Februar 2020: Glockengeläut der katholischen und evangelischen Kirchen in Hanau - Angebote und Aktionen.
5
Grundlage für tolerantes Zusammenleben würdigen
Aktion 19. Februar: „Zeitansage - das Erbe verpflichtet“. Jüdische Gemeinde, Wallonisch-Niederländische Kirche sowie die Katholische Kirche Hanau erinnern an Grundlage und Vorbild toleranten Zusammenlebens in Hanau.
6
Online Glaubenskurs
JTZT! time to face your faith - Online Glaubenskurs des Bischöflichen Jugendamtes Fulda.
7
Begegnungen im „KunstRaumKirche“
Livestream des Aschermittwoch-Gottesdienstes mit Bischof Dr. Michael Gerber in der Michaelskirche ab 20 Uhr.
8
Fastenzeit spirituell gestalten
Für Menschen, die damit beginnen wollen, bietet das Bistum Fulda den „Geistlichen Alltag in der Fastenzeit mit Personal Coach“ an. Die Begleitung findet komplett über Telefon oder Videokonferenz statt und ist daher ortsunabhängig möglich.
9
 
 

Livestream

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda